AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Schwimmschule SWIMSWIM

SWIMSWIM ist ein Verbund von begeisterten Schwimm- und Aquafitleitenden.

Die Kursleitenden sind für ihre Kursadministration und die korrekte Abrechnung der Kurse selber verantwortlich.

Anmeldung: muss schriftlich mit Angabe von Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer und E-Mailadresse erfolgen. Die Anmeldung ist verbindlich.

Kurskosten: Die Kurskosten sind bis fünf Tage vor Kursbeginn an die Kursleiterinnen zu überweisen.

Kursdaten: Die Kursdaten finden sie auf www.swimswim.ch unter „Kursdaten“. In den Schulferien und an Feiertagen finden keine Kinder-Schwimmkurse statt.

Hallenbadeintritt: Die Eintritte müssen separat an der Kasse des Hallenbades gelöst werden. (eventuell ist ein 10er Abo oder eine Jahreskarte sinnvoll)

Kursabmeldung: Bei Abmeldungen bis 14 Tage vor Kursbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 20.- erhoben. Bei späterer Annulation oder nicht Erscheinen ist der ganze Kursbetrag fällig. Wenn die Minimalzahl Teilnehmer für einen Kurs bis eine Woche vor Kursbeginn nicht erreicht wird, behalten wir uns vor, den Kurs zu stornieren. Die bereits überwiesenen Kurskosten werden Ihnen dann zurückerstattet.

Versicherung: ist Sache der Teilnehmer bzw. deren Eltern. Das Benutzen der Hallenbadanlage erfolgt auf eigene Gefahr. Für entstandene Schäden, Diebstahl oder Verlust von Gegenständen wird keine Haftung übernommen. Bitte informieren Sie die Kursleitung bei allfälligen gesundheitlichen Beschwerden.

Verpasste Lektionen: Bei Verhinderung des Besuches einzelner Stunden bei den Kinder- oder Aquafitkursen kann auf andere Tage und Schwimmlehrerinnen nach Absprache und Verfügbarkeit ausgewichen werden. Bitte Kurs-Level beachten! Die verpassten Lektionen können nicht in einem anderen Semester nachgeholt werden.
Ist der Besuch des Kurses aus gesundheitlichen Gründen während 4 oder mehr aufeinander folgenden Wochen nicht möglich, wird gegen Vorweisen eines Arztzeugnisses eine Gutschrift in der Höhe der verpassten Lektionen auf die nächstfolgende Kursperiode ausgestellt.

Testabzeichen: In den Kinderkursen wird am letzten Tag bei bestandenem Testinhalt ein Test-Abzeichen der entsprechenden Stufe abgegeben. Falls der Test nicht bestanden wird, darf das Kind ein Motivations-Abzeichen aussuchen. Zusätzliche Abzeichen können zum Preis von Fr. 5.- bei der Kursleiterin bezogen werden, wenn die Anforderungen erfüllt sind. Folgekurse müssen neu angemeldet werden.

Hallenbadbetrieb: Falls der Hallenbadbetrieb (z.B. aus technischen Gründen) unterbrochen wird, lehnt die Schwimmschule SWIMSWIM jegliche Haftung für nicht durchgeführte Kurse ab. Eltern müssen ihr Kind in Badebekleidung ins Hallenbad begleiten. Die Aufsichtspflicht liegt vor Kursbeginn und nach Lektionsende bei den Eltern.
Vor, während und nach den Kursen gelten die Baderegeln des Hallenbad Wädenswil